Wurfplanung 2019

21. März 2019

Da Yosefin nicht aufgenommen hat, wird sie im Juli 2019 noch einmal von Majeranek z kuzni Napoleonskiej belegt. Die Verpaarung hat einen Inzucht-Koeffizienten von 0,0 % auf 4 Generationen.

Yosefins Tochter Fritzi soll im Sommer auch belegt werden, Arnold vom Hause Rawert haben wir als zukünftigen Vater der Welpen ausgesucht.

Da der Inzuchtkoeffizient nur über die ersten 4 Generationen errechnet werden muss, hat die Verpaarung Fritzi mit Arnold einen IK von 1,60 %. Yosefin und Fritzi sind Mutter und Tochter.

Ich möchte noch hinzufügen, dass wir bis 12,49 % Inzuchtkoffezient auf 4 Generationen verpaaren dürfen.

Bei Interesse an einem gelben oder gestromten Welpen melden Sie sich einfach bei mir.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 / Marion Rawert