Aktuelles/News vom Hause Rawert

20. Oktober 2019 / Doggenwanderung im Kaufunger Wald bei Kassel

Alle Rawert-Doggen mit ihren Besitzern sind herzlich willkommen.

Weitere Infos zum Wandertag gibt es hier: Doggenwanderung 2019 am 20. Oktober

                           August 2019 / Ziska macht Urlaub in Rennesse

                             11. August 2019 / Hokuspokus feiert 2. Geburtstag

Der G-Wurf und der Hokuspokus wurden ja innerhalb von 3 Tagen geboren. Astrid war hier, und begleitete beide Geburten. Der G-Wurf kam einige Tage zu früh auf die Welt, und Hokuspokus als Einzelkind erst am 67. Tag der Trächtigkeit. Chaos also! Aber alle kamen putzmunter zur Welt, und Sissi war eine hervorragende Mutter für das Einzelkind Hokuspokus! Der kleine Mann hatte die Augen noch zu, aber seine Nase funktionierte schon hervorragend. Sobald Sissi etwas leckeres in die Wurfkiste bekam robbte er sich ran und wollte mitfressen. Hokuspokus ist ein so cleverer Rüde, er kann alles, versteht alles, hat eine perfekte Ausbildung und liebt seine graue Halbschester Xheva über alles. Astrid wir wünschen Euch noch viele interessante Jahre mit dem gefleckten Buben, ich hoffe er hält Euch weiterhin auf Trab.

8. August 2019 / G-Wurf feiert 2. Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch an alle G-Kinder ! Gerda lebt ja hier bei uns, und man kann sie nicht übersehen. Sie ist überall dabei, aber auf eine liebevolle Art und Weise. Ich kann sie überall mitnehmen, sie macht alles mit. Sie lernt sehr schnell, und ist mit allen Lebewesen verträglich. Und von den Geschwisterbesitzern höre ich auch nur so gute Charaktereigenschaften. Gerda hat vor einigen Wochen das schwimmen für sich entdeckt. Sie geht einfach ins Wasser uznd schwimmt eine Runde. Ohne plantschen und paddeln, rein und sich bewegen, das gefällt ihr. Ihr Bruder Gerd ist auch so vom Charakter, das berichtet mir seine Familie immer, denn sie fahren mit ihm im Wohnmobil durch Europa. Guido und Gerd haben beide einen kleineren Hund als Lebenspartner dazu bekommen. Gustav hat einen portugisischen Wasserhund als Lebenspartner.Und Göre lebt mit ganz kleinen Hunden zusammen. Jedenfalls haben alle perfekte Familien , und somit wünschen wir Euch einen tollen Tag.

Gerda

Göre

Gerd

Guido

Gustav

25. Juli 2019 / W-Wurf feiert 6. Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch zu Eurem Geburtstag wünschen alle Speller. Am heissesten Tag des Monats (wir haben 42,6 Grad in Spelle), war mit feiern ja nicht so viel möglich. Aber ich weiß, das Eure Familien Euch verwöhnt und beschenkt haben. Wanja und Wichtel haben schon Fotos feschickt, und ich hoffe auf mehr Fotos die ich dann später dazu setze. Auf bald und ganz liebe Grüße

Wichtel

Wanja

                                                           Wyatt

                                                       Warlord

20. Juli 2019 / U-Wurf wird 7 Jahre alt

tUrsel grüßt ihre Schwestern U`Dee, Unja und Uulalaa und sendet ganz liebe Geburtstagsgrüße an die 3! Herzlichen Glückwunsch und herzlichen Dank an Eure Familien für die gute Unterbringung in den 7 Jahren! Unja und U`Dee haben schon Fotos geschickt,schaut sie Euch an.

Und nun herzlichen Glückwunsch und auf bald Marion und die Mädels

Uulalaa

So lange ist es her, das ich Uulalaas Frauchen Leena gesehen habe....kennen gelernt habe ich sie in Litauen auf der EU DDC Schau in Vilnius. Dort verliebte Leena sich in Jedda. Und Uulalaa ist ja die Vollschwester aus der Wurfwiederholung. Und so sagte Leena direkt, das sie aus dem Wurf eine gelbe Hündin haben möchte. Und es war nur eine gelbe Hündin im U Wurf, die dann von Leena mit dem Auto abgeholt wurde. Die Fahrt nach Finnland hat Uulalaa super gemeistert, und bis heute ist sie glücklich mit Leena und dem Rudel.

U’Dee

Sie lebt im Zwinger of Sweet Giants und hat dort den B-Wurf geboren. In der Jugendklasse und auch in der offenen Klasse wurde sie oft ausgestellt, und wir haben sie immer getroffen. Der Kontakt zu ihrer Familie blieb immer bestehen. Fühl Dich gedrückt Du hübsches Mädel! 

Unja

Unja lebt im Hochsauerland in Meschede, und sie kommt immer zum Welpentreffen nach Gut Vorwald, denn das ist ja keine Entfernung für ihre Familie. In Rheine im Zoo war sie auch mit dabei, und für die kleine Tochter ist sie der treueste Babysitter. Wenn Frauchen ausreitet, war sie immer dabei, und jetzt beginnen für sie die Seniorenzeiten! Liebe Grüße an die ganze Familie.

Ursel

Unsere Ursel ist ein Schmuckstück wie ihre Eltern das waren. Je älter sie wird, umso mehr gleicht sie ihrer Mama, und ich hoffe, sie bleibt noch einige Jahre an meiner Seite.

16. Juli 2019 / Y-Wurf feiert 5. Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch an alle Y-Kinder zum 5.Geburtstag. Yosefin und ihre Tochter Fritzi grüßen alle Geburtstagskinder und alle anderen Mädels schließen sich an. Von Yukon,Yoko und Yvette habe ich schon Fotos erhalten. Von Yosefin habe ich gestern beim Spaziergang am See ein paar aktuelle gemacht. Fühlt Euch alle gedrückt, feiert schön und freut Euch in so tollen Familien zu leben. 

Yukon

Yukon lebt im Züchterhaushalt von der Ochtruper Nachtigall und von Gut Neubourg. Yukon lebt mit ganz vielen Doggen und Irischen Wolfshunden zusammen.

Yvette

Yvette lebt in Gelsenkirchen und am Wochenende im Emsland. Ihr gelber Lebenspartner ist vor kurzem verstorben, und so hofft sie auf einen kleinen gelben Rüden der im Herbst-Winter 2019 einziehen kann. Bis dahin bleibt sie als Prinzessin im Haus bei Stephan und Sabine. Die zwei sind so große Doggenfans, sie bieten unseren Riesen ein super zu Hause! Ich danke Euch Beiden, dass Ihr meine Prinzessin so verwöhnt und wünsche Euch noch viele schöne Jahre mit ihr.

Yoko

Yoko lebt in der Hansestadt Bremen bei Famiie True, die den Zwingernamen vom Hause True haben. Yoko hat dort zwei Würfe bekommen. Und aus jedem Wurf ist eine Tochter bei ihr geblieben. Familie True kauft bereits seit meinem ersten T-Wurf die Doggen bei mir, und wir haben eine sehr gute Beziehung zueinander aufgebaut. Wir drücken die Daumen, dass Yoko mit ihren Töchtern noch viele gemeinsame Jahre verbringen kann. Und danke an Familie True für die Jahrzehnte lange Treue.

Yosefin

Yosefin hat bei uns den F-Wurf geboren. Und sie wird in einigen Wochen für ihren 2. Wurf belegt. Sie hat immer gute Laune, wedelt den ganzen Tag, ist immer freundlich und will jedem gefallen. Im Alter von 4 Wochen hat sie sich schon bei jedem eingeschleimt und niemand wollte sie. So blieb sie bei uns, und ist eine ganz tolle Hündin! Sie frisst gerne, und ich muß immer aufpassen, das sie nicht viel zu dick wird.

12. Juli 2019 / Teenager Treff

Jelle hatte ihr erstes date. Mit wem? Na das war kein anderer als Ans-Peter vom Bentheimer Wald. Er wohnt ja nur ein paar Kilometer entfernt und jetzt ist er endlich groß genug, dass wir mal zusammen laufen können. Jelle ist 3 Monate älter, aber ein ganz sanftes und liebes Mädchen, allerdings mit Temperament und sehr lauffreudig! Fritzi und Gerda waren auch dabei, aber die Youngsters standen im Vordergrund. Schaut Euch die Fotos an.

12. Juli 2019 / Beautiful Pipa

Beautiful Pipa lebt mit den anderen Hunden in NL. Simone und Jaqueline sind aber der Meinung, so geht das nicht weiter, Pipa braucht Rawert Verstärkung, und so wird im Herbst-Winter 2019 ein Welpe dort Einzug halten. Wie wundervoll sie dort lebt, sieht man auf diesen Fotos.

11. Juli 2019 / Fibi's Fotoshooting

Fibi und ihr Lebenspartner Oscar hatten mit Frauchen ein Fotoshooting mit Michael Adamski. Unter diesem Link findet ihr alles über den Fotografen. Dabei sind richtig tolle Schnappschüsse entstanden. Schaut Euch einen Teil davon an, herrlich!

10. Juli 2019 / Ina feiert 11.Geburtstag

 

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem 11. Geburtstag ! Herrlich, nun wünschen wir Speller Dir noch eine wunderschöne Zeit, denn in Deinem Alter hat man ja Narrenfreiheit !  

Ich erinnere mich noch gut daran, als Du geboren wurdest, mit Deinen Faltenhund Geschwistern. Doro hatte zwischendurch Zweifel, Dich zu kaufen. Und nun wird sie glücklich sein, mit Oma Ina im Haus.

Ganz liebe Grüße und fühl Dich von uns gedrückt 

5. Juli 2019 / R-Wurf wird heute 8 Jahre alt

Happy birthday zum Geburtstag wünschen alle Speller Mädels mit Marion! Rayna hat uns schon Fotos geschickt, sie lebt mit ihrer Tochter Mystery vum Rotscheid in Luxemburg und fühlt sich dort wie im siebten Himmel. Morgen beginnt für sie die Ausstellungszeit für den Veteranenchampio. Für den Start drücken wir die Daumen und Pfoten. Und wir wünschen Dir noch schöne Jahre in Deiner tollen Familie!

D-Wurf feiert 3. Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch an Dayk und Duke zum 3. Geburtstag ! Wir Speller wünschen Euch noch tolle und gesunde Jahre in Euren Familien. 

Aktuelle Fotos habe ich schon bekommen, so schaut Euch an, wie glücklich die 2 Rüden leben!

Dayk

Dayk hat seine Familie bei Sandra, Frank, Max und Lena in Feuersbach bekommen. Herrchen Frank wuchs schon als Kind bei seinen Eltern mit Rawert Doggen auf.Und als Frank seine Frau Sandra kennen lernte, entdeckte sie auch die Liebe zur Deutschen Dogge. Franks Eltern kauften ihre erste Rawert Dogge, den gefleckten Aldebaran der am 24.11.1990 geboren wurde. Und mittlerweile ist Frank selber Familienvater. So vergehen die Jahrzehnte, und unser Kontakt ist nie abgebrochen. Die Tochter Lena verbringt viele Ferien in Spelle, war schon bei Geburten dabei, und kennt jeden meiner Hunde ganz genau. Wünschen wir Dayk ein langes gesundes Leben, so wie es sein schwarzer Vorgänger Ayk hatte, der 11 Jahre alt geworden ist. Wir Speller drücken die Daumen!

Duke

Duke lebt grenznah in den Niederlanden bei Henriette und ihrer Familie.Er ist ein ganz ruhiger und lieber Rüde, der sich mit jedem Lebewesen verträgt. Henriette sah ihn , und sagte sofort, den will ich ! Das war Liebe auf den ersten Blick. Er ist immer dabei, egal wohin es geht. Auch Euch wünschen wir noch viele gute Jahre mit Duke.

9. Juni 2019 / Z-Wurf wird 4 Jahre alt

Das war der erste Wurf von Mama Teefje, und Teefje ist heute im Alter von 7 Jahren topfit und putzmunter, genau wie Papa Imperial vom Solling das heute im Alter von 8 Jahren auch noch ist. 

Viele Familien der Z-Kinder haben schon Fotos geschickt und berichtet, wie zufrieden sie mit ihnen sind. Das macht mich sehr glücklich !

Herzlichen Glückwunsch an alle Z-Kinder nah und fern, bleibt gesund und munter, und habt noch gute Jahre in Euren Familien. Herzlichste Glückwünsche an Euch alle von Mama Teefje und uns allen hier.

Zeus

Seine Familie hat Chaplin vom Hause Rawert 1994 bei mir gekauft, ein gefleckter Rüde. Und die Tochter des Hauses , Milena, kam 1995 mit ihm zur Ausstellung nach Lingen. So lange kennen wir uns schon ! Die Familie war total auf gefleckt eingestimmt, bis wir einmal Urlaub an der Ostsee gemacht haben, und die Familie in Löbnitz besuchten. Damals waren der gelbe Joker und sein gestromter Sohn Roy dabei, und so verliebte sich die Familie auch in gelb und gestromt. All die Jahre / Jahrzehnte hat sich ein Freundschaft entwickelt, und Milena ist mittlerweile verheiratet und Mama eines erwachsenen Sohnes. Jetzt lebt Zeus bei Ihnen, und es geht im super gut. 

Zimba

Zimbas Familie lebt in Nl. Durch Umwege haben wir uns kennen gelernt, und Zimba bekam seinen Namen von ihnen, wird aber mittlerweile Mattie gerufen. Für die Familie kam damals nur gelb in Frage, aber als sie hier die wunderschönen gestromten sahen, lernten sie die Farbe zu mögen. Ob wohl der nächste Rüde gestromt wird !? Jedenfalls hat Zimba es richtig gut in seiner Doggen erfahrenen Familie getroffen. Auf die nächsten 4 gesunden Jahre !

Zoetje

Zoetje wohnt in Spelle, und ihre Familie fuhr immer an unserem Grundstück vorbei und bestaunte die Doggen. Dann war es soweit, das sie sich bei mir meldeten, und wir gingen gemeinsam spazieren. Die Welpen waren noch nicht geboren aber wir blieben in Kontakt. Und als der Z-Wurf dann geboren war, kam Frauchen Franziska mit der kleinen Tochter Emma immer zu Besuch. Emma lag noch auf einer Krabbeldecke und war winzig, doch der Wurf ging ganz sanft mit Emma um, und Mama Teefje war ein Sonnenschein. Die Welpen wuselten draußen herum, und klein Emma mittendrin. Das hat Franziska immer erlaubt, ganz toll fand ich das. Es sollte eine gelbe Hündin sein, gestromt fanden Franziska und ihr Mann noch nicht so gut. Und die temperamentsvollste Hündin war die gestromte Zoetje, sie war so vorwitzig, offen und frei und immer wieder bei Emma und Franziska, da mussten sie sich umentscheiden, und die gestromte Zoetje wurde ausgesucht. Nun fehlte noch der passende Name. Teefje gefiel ihnen so gut, das sie sich den Namen Zoetje ( Süße ) aussuchten. Herrlich, alles war perfekt ! Mittlerweile ist Zoetje eine gestandene Familienhündin , und alles klappt wunderbar. Die kleine Emma ist auch schon 4 Jahre alt und hat einen kleinen Bruder Bernd bekommen. Es gibt für Kinder nichts schöneres, als mit Tieren aufwachsen zu können.

Zeta

Zeta sollte als erste Dogge nach Bönen umziehen. Ihre Familie hatte vorher immer Berner Sennenhunde, und Zeta war Premiere in der Familie mit 2 Töchtern. Die Premiere hielt nicht lange vor, denn sie ließen sich scheiden, und Zeta suchte als Youngster eine neue Familie. In der Zwischenzeit war Franziska von Zoetje mit ihrer Cousine zu Besuch bei mir, denn die Cousine Lena interessierte sich auch für eine Dogge. Und wie es so sein sollte, zog Zeta ganz schnell zu Lena und ihrem Lebenspartner nach Lingen. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten rauften sich die 3 zusammen, und mittlerweile ist Lena mit ihrem Partner verheiratet und sie haben einen kleinen Sohn. Zeta ist fantastisch, sie ist eine ganz tolle Hündin geworden, und trifft sich öfters auch mit Zoetje zum gemeinsamen Spaziergang. Vielen dank an Euch, das Zeta in Euch eine tolle Familie gefunden hat.

Ziva

Ziva lebt in einer Doggen erfahrenen Familie in Belgien. Sie wird rund um die Uhr mit ihren 2 Lebenspartner Doggen verwöhnt und bestens versorgt. In einem Mehrgenerationenhaus fühlt man sich wie im Himmel. Immer ist jemand zu Hause, bereit zum spielen und Gassi gehen. Herrlich ! Auch Ziva noch wunderbare Jahre in ihrer tollen Familie!

Ziska

Ziska wurde von einer Familie ausgesucht, die eine französische Bulldogge zu Hause hatten. Die Tochter hatte eine Auffangstation für Meerschweinchen, und alles machte einen perfekten Eindruck. Das Herrchen der Familie wollte Ziskas Kaufvertrag nicht unterschreiben, weil ihm einige Passagen daraus nicht zusagten. Sie fuhren weg, um sich bei Züchterkollegen in Kirchlengern den Wurf anzuschauen, standen aber nach 30 Mintuen wieder bei mir und waren sich sicher, Ziska kaufen zu wollen. Ich brachte sie nach Selm. Alles war gepflegt und die Bulldogge bestens erzogen.Allerdings rief das Herrchen nach 2 Wochen an, Ziska würde keine Nacht durchschlafen und hätte Durchfall und er bekäme keinen Schlaf und müsse arbeiten. Auf solche Herrchen reagiere ich dann sofort mit : bring sie man sofort wieder , und so war es dann auch. Alle hier zu Hause freuten sich, und von Durchfall und Nachts nicht durchschlafen war nichts zu merken. Bei Welpenkäufern von Nora verstarb Nora zu jung und zu plötzlich, und so kam Ziska nach 1-2 Wochen in Spelle zu Noras Familie . Das freute mich sehr, denn zu Noras Frauchen hatte ich immer einen guten Draht, das ist bis heute so. Ziska lebte mit dem grauen Sam zusammen, und als der verstarb zog der schwarze Amor ein. Die 2 sind ein Dreamteam, und mittlerweile hat Ziska die Hosen an. Sie hat sich zu einer großen und kräftigen Hündin entwickelt, und gleicht in ihrem Wesen oft sehr ihrer Mama Teefje. Auch ihr wünschen wir noch viele gesunde Jahre in ihrer tollen Familie.

27. Mai 2019 / C-Wurf feiert 3. Geburtstag

Celeste, Coco, Comtesse, Cosima, Carl, Casimir und Captain XI

Ihr seid die Geburtstagskinder des Tages! Herzlichen Glückwunsch und einen besonderen Tag mit tollen Geschenken wünschen Euch Marion und die Mädels.

Viele sehr schöne Fotos habe ich schon bekommen, und von dem Sorgenkind des Wurfes, Carl, einen tollen Bericht und sehr schöne Fotos. Er ist kein Sorgenkind mehr, Gott sei Dank ! Er hat seine Familie gefunden, und es geht ihm dort richtig gut, dafür möchte ich mich hier auch recht herzlich bedanken. Martina und Olli , ich danke Euch und wünsche Euch schöne Jahre mit Carl!

Carl

Als Carl am 1. Dezember 2018 bei uns einzog war es Liebe auf den ersten Blick. Carl ist ein toller Typ, ein Charakterkopf wie man sagt, eine Persönlichkeit. Wenn Carl einen Raum betritt, ist dieser Raum voll. Voll mit Carl. Leider hatte Carl nicht gelernt, dass er sich auf seinen Menschen verlassen kann, dass er nicht alles regeln und kontrollieren muss. Diese fehlende Bindung an eine Vertrauensperson, die ihm Halt und Führung bietet, kompensierte er, indem er erstmal auf so ziemlich alles losging, was ihm in die Quere kam. Es wurde aber schnell klar, dass dieses Verhalten keine Aggression ist, sondern eher etwas mit Unsicherheit zu tun hat. Durch intensives Training ist dieses Verhalten schon viel, viel besser geworden. Carl kann mittlerweile diese Muster oft abstreifen, und er lässt sich jetzt auch aus reizreichen Situationen gut zurückholen. Sein Verhalten gegenüber Namika war und ist in jeder Hinsicht vorbidlich. Hier zeigt er oft seine zärtliche und behutsame Seite, er ist immer sehr darauf bedacht Namika nicht weh zu tun. Den beiden beim Spielen zuzusehen ist ein absoluter Genuss. Carl ist aber auch ein absoluter Charmeur. Vor allem, wenn beim Abendessen ein Scheibchen Käse vom Tisch fallen könnte. Nicht, dass er aufdringlich betteln würde; nein, Carl macht das subtiler: er legt den Kopf auf die Tischplatte und schaut Dich, während er die Augenbrauen abwechselnd hochzieht, mit einem Blick an, der auch den härtesten „Es-gibt-nichts-vom-Tisch“-Verfechter garantiert dahinschmilzen lässt. Carl ist einfach große Klasse. In jeder Hinsicht!

 

Liebe Marion, wir danken Dir, dass Du uns das Vertrauen geschenkt hast, dass wir diesem wundervollen Hund ein neues Zuhause geben durften. Wir jedenfalls können uns des Eindrucks nicht erwehren, dass sich auch Carl bei uns doggenwohl fühlt und er seine Gefährtin Namika und uns ebenfalls in sein Herz geschlossen hat. Wir lieben ihn und die kleinen Unpässlichkeiten, die ihm in den vergangenen Jahren mit auf den Weg gegeben wurden, machen unsere Beziehung zu ihm nur schöner und intensiver. Unser Carl - ein toller Typ.

Captain XI

Elfje ist ein Charmeur, so wird er nämlich gerufen! Aus jedem Rudel Hündinnen sucht er sich eine als seine LIEBSTE aus, und umgarnt sie stunden und tagelang. Er verträgt sich mit allen und allem, ein toller Rüde!

Casimir

Er lebt im Bistum Aachen in einem Kinder und Jugendhaus und hat den ganzen Tag zu tun. Kinder und Erzieher kommen und gehen ein und aus, Casimir hält alles im Blick und ist ein Prachtbursche !

Comtesse

Ihre Familie hatte früher immer Rhodesian Ridgeback , aber jetzt ist Comtesse da, und hat ihre Familie von der edelsten Rasse voll überzeugt. Einmal Dogge, immer Dogge!!!

Celeste

Sie lebt wie ihr Bruder Elfje in den Niederlanden. Ihre Familie ist sehr aktiv mit ihr, und das genießt sie gerne.

Coco

Coco lebt mit dem Möpschen in Bendorf bei einer Doggen Familie. Es geht ihr super gut, und auf allen Reisen ist sie dabei.

25. Mai 2019 / Warlord geht es sehr gut

Kerstin hat mir berichtet, das Warlord der beste Babysitter für die  kleine Tochter Emely ist. Die zwei sind ein Dreamteam ! 

5. Mai 2019 / T-Wurf feiert 7.Geburtstag

Happy birthday zum 7. Geburtstag wünscht Teefje ihren Geschwistern. Teefje ist ja nun nach der gefleckten Sissi die 2. Hündin im Alter von 7 Jahren hier bei uns. Und ich hoffe, das sie noch einige schöne Jahre mit uns erleben kann. Teefje war immer all die Jahre eine besondere Hündin, wie schon ihre Mutter Glory und ihre Großmutter Yette. Teefje war als junge Hündin sehr,sehr temperamentvoll und täglich für einen neuen Spaß zu haben. Da fällt mir gerade ein, sie fuhr als Welpe mit uns nach Polen zur Ausstellung. Jedda und Nele waren auch dabei. Anja begleitete mich. In unserer Unterkunft angekommen waren wir erst eine Runde mit den Hunden gelaufen. Danach bezogen wir unser Zimmer im ersten Stock. Alle Aussteller waren in einer Jugendherberge untergebracht. Anja sollte mit den Hunden im Zimmer bleiben, und ich wollte all unser Gepäck nach oben holen. Also ging ich los. Als ich voll bepackt wieder ins Haus kam, stand klein Teefje auf der untersten Treppenstufe und schaute sich das rege Treiben an der Rezeption an, dort standen ganz viele Aussteller mit ihren Doggen um sich anzumelden. Und Teefje freute sich wie verrückt, als sie mich entdeckte. Als wäre nichts gewesen, ging sie mit mir wieder hoch, und Anja war vollkommen aufgelöst: Teefje hat sich die Tür alleine aufgemacht , rutschte in den Flur ( ganz glatter Fliesenboden ) riss dabei die bodenlange Gardine runter, und marschierte zur Treppe hinter mir her. Ihr war gar nichts passiert, aber wo Frauchen hingeht, da musste sie auch sein. Wo Teefje war, war der Mittelpunkt der Welt, so sieht sie das heute noch. Sie ist echt eine süße graue Maus geworden. Und ich hoffe, das die Geschwister Besitzer auch schöne Geschichten zu erzählen haben. Laßt Euch heute feiern !

2. Mai 2019 / Judy wird 10 Jahre alt

Judy geht es noch blendend ! z.Z. hat sie auch wieder eine schwierige Aufgabe : sie muß die Welpen von Yoko täglich kontrollieren, das hält gewaltig fit ! Und an ihre Familie ein großes Dankeschön für die sehr gute Betreung und wir wünschen Euch noch eine sehr schöne Zeit miteinander. Happy birthday wünschen alle Speller vom Rawert Clan !

16. April / Hera feiert ihren 11. Geburtstag !

Welch eine Freude, Hera wird 11 Jahre alt .Kerstin Du bist ein Schatz,das Du Hera so gut versorgst und betreust, denn nur ein glücklicher Hund kann so alt werden ! Ich wünsche Euch noch eine schöne gemeinsame Zeit !

7. April 2019  /F-Wurf feiert seinen 2. Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch an die 11 Kinder vom F-Wurf. Drei von Euch sind heute im Naturzoo Rheine dabei, und feiern dort ein wenig. Fritzi, Freya und Bruder Frodo. Und die acht Geschwister möchten wir auf diese Weise recht herzlichen grüßen, Euch einen schönen Geburtstag wünschen und fühlt Euch gedrückt. Hoffentlich treffen wir uns bald einmal wieder. Einen schönen Tag mit tollen Geschenken und Leckereien.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 / Marion Rawert