Welpentreffen 2018 vom 13. bis 18. Mai auf Gut Vorwald.

Oh je... der Anreisetag war ja Muttertag, aber alle Mütter hatten Verständnis für unser Treffen, und so reisten wir in einer kleinen Gruppe an. Fest gebucht hatten Edda und Jochen mit Brix, Brigitte und Thomas mit Wanja, Ulrike mit Mama Brigitte und Bona, Susan und Helmut mit Eliza. Meine Eltern sagten ganz kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen ab. Unsere, für alle Welpenkäufer bekannte Familie Ostermann vom Restaurant Clemenshafen war auch dabei. Sie brachten ihren Xaver mit! Und Xandro mit Jürgen und Frauchen Christina freuten sich auch, endlich nach 2 Jahren Pause, wieder dabei zu sein. Meine zwei Youngsters sollten ja viel lernen, vor allen Dingen die Jüngste des diesjährigen Welpentreffens:

      

                                             G E R D A 

 

Dayk kam jeden Tag aus Feuersbach mit Frauchen Sandra und 2 x mit den Kindern Lena und Max sowie am Anreisetag auch mit Ehemann Frank, und wanderte mit uns. Unja war auch einen Tag dabei mit Franziska+Daniel und klein Viktoria. Quax aus Sundern liebt alljährlich die Hängebrückenrunde und reiste dazu  mit Frauchen Anja an. Arnold durfte auch nicht fehlen, Herrchen Benedikt kam pünktlich dazu!

Teefje und Yosefin kannten sich dort ja auch schon aus, und Teefje war echt tapfer dabei, hatte sie ja erst vor 3 Monaten 9 Welpen geboren!

Mit dem Wetter hatten wir großes Glück, am Muttertag schüttete der Himmel sein Herz aus, es goß wie aus Eimern. Und all die anderen Tage hatten wir echt Glück. 

Täglich machten wir schöne Wanderungen, Montag die große Oberkirchen Runde mit 11 km und anschließendem Biergartentreffen in Vorwald. Dienstag die Hängebrückenrunde von knapp 12 km mit anschließendem relaxen auf der Skipiste bei Kaffee und Kuchen, Eis und Wurstplatten. Mittwoch gingen wir zu Döpp`s Feldscheune über den Sommerleitenweg zur schwarzen Fabrik in Oberkirchen, dort gab es auf der Terrasse lecker Kaffee und Kuchen. Von dort über den Wanderweg durch Oberkirchen zurück nach Vorwald, alles in allem waren es auch 12 km. Der Donnerstag war unser letzter Wandertag. Wir fuhren mit den Autos zum Albrechtsplatz und wanderten von dort wieder zur Skihütte, kehrten wieder ein und wanderten nach 2 Stunden pausieren in der Sonne zurück zum Albrechtsplatz. Auch diese Runde lag wieder bei 11 bis 12 km.

Unsere Runden sind für jedermann zu schaffen, ob jung oder alt, wir gehen gemütlich und jeder genießt es, wenn die Vierbeiner freilaufend miteinander spielen.

Jeden Abend saßen wir gemütlich bei leckerem Essen zusammen, und ließen den Tag in gemütlicher Runde ausklingen. Und genauso begann auch jeder Tag, mit einem gemeinsamen Frühstücksbüfett.

Am Freitag war ja schon unser Abreisetag, leider, ich wäre gerne noch 2 bis 3 Tage geblieben. Susan und Helmut mit Eliza drehten mit uns noch die kleine Oberkirchenrunde von ca. 8 km. Und danach hieß es auch für uns Abschied nehmen.

Ich hoffe darauf, das Marga und Leo mit Marjolein und Kurt und auch Riet im nächsten Jahr wieder dabei sein können, Ihr habt uns dieses Jahr gefehlt.

An alle Teilnehmer ein recht herzliches Dankeschön , Eure Doggen sind alle sehr gut erzogen und sehen super aus.

 

Der Termin für unser nächstes Welpentreffen steht auch schon fest:

 

 

                           Muttertag, 12. Mai bis 17. Mai 2019

 

Ich konnte ein sehr gutes Angebot aushandeln:
5 Übernachtungen inklusive Frühstück pro Person nur 199,00 Euro,

1 Deutsche Dogge je Tag 12,00 Euro.

Bucht lieber direkt, denn Gut Vorwald ist immer gut ausgebucht.


Hier ist der Link zum Anmelden:

www.gut-vorwald.de

Bewegte Bilder vom Welpentreffen

"Oberkirchen"-Runde

Wandertage

"Abenteuer" Hängebrücke

Welpentreffen für alle Rawerts auf Gut Vorwald im Hochsauerland

 

Ich hoffe, das sich viele meiner Welpenkäufer anmelden. Es ist ein sehr schöner Termin, und so hoffe ich auf super gutes Wetter.
Gut Vorwald liegt im Hochsauerland in der Nähe von Schmallenberg. Es ist ein Familienbetrieb,
sehr hundefreundlich, und ideal gelegen. Bitte meldet Euch selber dort an, es gibt Hotelzimmer und auch Ferienwohnungen.
Es wäre sehr schön, wenn sich einige zu unserer "alten Truppe" zusätzlich anmelden würden. Ihr seid alle herzlichst willkommen. Auch für nur 1 Tag oder 2 Tage lohnt es sich zu kommen. Überlegt nicht lange und meldet Euch an. Und wer mehr Infos haben möchte, schaut sich einfach mal die Welpentreffen der letzten Jahre an... oder Ihr meldet Euch bei mir !

 

Ich konnte ein sehr gutes Angebot aushandeln:
5 Übernachtungen inklusive Frühstück pro Person nur 185,00 Euro,

1 Deutsche Dogge je Tag 12,00 Euro.

Bucht lieber direkt, denn Gut Vorwald ist immer gut ausgebucht.


Hier ist der Link zum Anmelden:

www.gut-vorwald.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 / Marion Rawert