I-Wurf

Bei Interesse an einem Welpen melden Sie sich bitte bei mir.

13. Februar 2018 / die I-Kinder haben viel Spaß miteinander

12. Februar 2018 / die Augen sind auf

Mittlerweile nehmen sie alles wahr, sie sehen und hören, kreischen, bellen, knurren, versuchen es zumindest. Sie entdecken sich selber und spielen schon an Mamas Ohren. Die Augen sehen noch blau aus, aber täglich werden sie klarer.

8. Februar 2018 / heute 2 Wochen alt

Mittlerweile sind die Augen bei allen geöffnet. Ebenso die Ohren, denn sie reagieren sofort, wenn Mama sich auf ihrer Ruhecouch bewegt. Iris, unsere Erstgeborene, klettert zu gerne auf und über Mama hinweg. Schon wieder wurden die Krallen geschnitten, gewogen werden sie nun nicht mehr täglich, denn man sieht es jetzt ganz deutlich wie sie wachsen. Die ersten Gehversuche sehen noch sehr lustig aus, aber täglich klappt auch das besser.

6. Februar 2018

Heute sind sie 13 Tage alt. Die Augen sind schon auf und mutig werden die ersten, noch wackeligen Gehversuche unternommen.

31. Januar bis 4. Februar 2018

Mittlerweile sind sie heute schon 10 Tage alt geworden. Sie wachsen und gedeihen und nehmen täglich sehr gut an Gewicht zu. Das Geburtstgewicht haben alle verdoppelt. Heute war der Zuchtwart da, und er befand den Wurf mit super Farbe und tollen Masken als einen recht ausgeglichenen, gleichmäßigen Wurf. Bei dem Rüden mit dem schwarzen Halsband öffnet sich ein Auge schon leicht. In den nächsten Tagen werden sich die Augen öffnen, und bis zum nächsten Wochenende werden sie alle sehen und hören können. Die Nase wird schon seit Tagen gut eingesetzt, denn wenn Mama Teefje ihr gekochtes Rindfleisch bekommt, kommt richtig Action in alle neun. Das muß sehr verlockend riechen.

Das sind die 5 Hündinnen

Das sind die 4 Rüden

Ein paar Schnappschüsse

30. Januar 2018 / 4 Tage alt

Sie wachsen und gedeihen ! Mama Teefje ist wieder eine hervorragende Mama! Wir mussten bereits zum zweiten Mal die Krallen schneiden. Jeden Abend werden alle gewogen, und täglich nehmen sie gut zu. Eine Bergziege haben wir auch im Wurf, das sieht man schön auf einem Foto. Hoch auf Mama klettern! Hier sind jetzt einige Fotos der letzten drei Tage. Viel Spaß beim anschauen.

26. Januar 2018 / 9 Welpen wurden geboren

Teefje hat ihren 3. Wurf ganz souverän zur Welt gebracht. Innerhalb von 5 1/2 Stunden waren die neun Welpen geboren. 2 wiegen 500 Gramm, alle anderen zwischen 600 und 700 Gramm. Wunderschöne gelbe Farben, tolle Masken, schöne Hälse, wohl geformte Köpfe, das alles gefällt mir schon jetzt super gut.

Heute war bereits zum ersten mal Krallen schneiden angesagt. Das ist so wichtig in der Aufzucht, denn die spitzen Krallen verursachen haarfeine Risse an den Zitzen und dadurch bekommen die Mütter dann eine Mastitits. Darum schneide ich lieber zweimal die Woche alle Krallen, als nur einmal.

Teefje ist eine ganz liebevolle Mama, sie hat alles im Griff, beobachtet alle ganz genau, und wenn ich mich zu ihr setze, dann schläft sie direkt ein. Das heißt für mich, nun muß ich auf die 9 aufpassen, was ich natürlich liebe.

Alle anderen Mädels im Haus sind sehr neugierig und würden am liebsten direkt in die Wurfkiste gehen, um alle neuen Erdenbürger zu begrüßen. Aber das duldet Teefje noch nicht.

Sie hat das Wurfzimmer für sich und so soll es auch in den nächsten Wochen bleiben. Hier sind nun die ersten Fotos von heute:

25. Januar 2018 / Hurra, hurra, Iris ist da!

Warum Iris? Weil das Frauchen vom stolzen Vater Marco Polo Iris heißt und in dem Augenblick mit mir telefoniert hat, als Iris geboren wurde. Iris trägt das dunkelblaue Halsband auf Wunsch ihrer Namensgeberin.

24. Januar 2018 / Teefje einen Tag vor dem errechneten Geburtstermin

Die werdende Mama Teefje nur einen Tag vor dem errechneten Geburtstermin noch topfit unterwegs.

15. Januar 2018 / Teefje unterwegs mit Gerda

Teefje`s 54. Tag nach dem Decken. Es geht ihr richtig gut, sie geht noch stramm 6 Km mit spazieren. 

3. Januar 2018 / Bäuchlein wächst

Teefjes Bäuchlein ist mittlerweile deutlich sichtbar geworden. Sie schläft sehr viel und kuschelt gerne mit Fritzi. In drei Wochen ist Wurftermin, es wird richtig spannend.

Teefje ist tragend!

Am 27. Tag nach dem Decken wurde Teefje geschallt. Es waren einige Welpen zu sehen. Alles sah sehr gut aus. Teefje "brütet" schon. Ihr Appetit ist gewaltig und schlafen will sie schon neben mir im Wurfzimmer. Das kennen meine Mädels so. Und wir genießen es auch immer. Die Wurfkiste bauen wir aber erst im Januar auf, bis dahin kuschelt sie sich schön in ihr großes Hundebett.

Wer Interesse an einem gelben Welpen hat, darf sich gerne schon melden.

Teefje wurde am 23. November 2017 von dem gelben Marco Polo vum Rotscheid belegt. Der Wurf wird um den 25. Januar 2018 erwartet, und wer Interesse an einem gelben Welpen hat, der darf sich gerne schon melden.

Teefje hat bereits 2 Würfe geboren, den Z-Wurf und den E-Wurf. Dieser 3. Wurf wird der letzte Wurf sein. Teefje war immer eine liebevolle Mutter, beide Geburten hat sie souverän gemacht, und so hoffe ich, wird sie auch ihren 3. Wurf problemlos zur Welt bringen.

Am 28. Tag nach dem Belegen fahren wir zum Ultraschall, bis dahin heisst es Daumen drücken...

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 / Marion Rawert