D-Wurf / geboren am 15. Juni 2016

Sissi und Constantin von der Ochtruper Nachtigall

C-Wurf / geboren am 27. Mai 2016

Venja und Pachos vom Herstallturm

Alle Welpen haben Ihre neuen Familien gefunden

Vielen Dank an meine Welpenkäufer für das entgegengebrachte Vertrauen, hier einen Welpen zu kaufen. Nun wünsche ich Euch wunderbare Jahre mit Eurem C oder D-Welpen. Und ich hoffe, wir bleiben in gutem Kontakt miteinander. In einigen Monaten wird dann das Treffen der 2 Würfe sein, und ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns dabei zahlreich wiedersehen können. Bis dahin viel Spaß mit

Comtesse, Celeste, Coco, Cosima, Carl, Captain XI, Casimir, Duke und Dayk.

 

Many thanks to my puppy buyers for the confidence they have to buy a puppy here. Now I wish you wonderful years with your C + D -puppies. And I hope we stay in good contact with each other. In a few months the meeting of the litters will then be, and I would be very happy if we can there by meet again numerous. Until then, have fun with

Comtesse, Celeste, Coco, Cosima, Carl, Captain XI, Casimir, Duke und Dayk.

2. August 2016 / Celeste in ihrer neuen Familie

1. August 2016 / Sissi macht sie alle satt

Die 4 Mädels aus dem C- Wurf sind bereits ausgezogen. Die neuen Familien sind überglücklich mit Comtesse, Celeste, Coco und Cosima. Und alle großen kümmern sich liebevoll um die kleinen Rüden. Yosefin, Ursel, Mama Venja und Mama Sissi spielen und erkunden gemeinsam mit den kleinen jede Ecke. Sissi findet es toll, das Carl, Captain, Casimir, Duke und Dayk ihre Mamamilch lieben. 

21. Juli 2016 / Kinder, erste Autofahrt usw.

Schon wieder waren es 2 aufregende Tage! Der Zuchtwart kam und kontrollierte Venja und den C-Wurf, der Tierarzt impfte und chippte und fand alle bei bester Gesundheit, und die 9 Jungs mit 3 Betreuern aus dem Kinderheim waren mit allen im Wald unterwegs. Die erste Autofahrt war aufregend, nur Dayk jammerte ein wenig, allen anderen hat es nichts ausgemacht. Die Jungs trugen im Wald überwiegend Gummistiefel, aus Angst vor Zecken. Aber es war so trocken und warm im Wald, das nicht eine Zecke zu finden war, Gott sei Dank. Es waren nur ca. 200 m im Wald, aber die wurden richtig ausgelebt, ins hohe Gras, die Gräben waren interessant, jeder Grashalm der hoch gewachsen war, jede große Waldameise wurde entdeckt, und dann legten sich alle einfach hin, und schliefen tief und fest. Wieder zu Hause angekommen hatten alle 9 großen Hunger und danach schliefen sie wieder. So hatten wir auch Zeit zum Kaffee und Kuchen, herrlich war es.

19. Juli 2016 / lieber Besuch war da

Marga mit Marjolein und Leo besuchten ihren Captain XI, das ist der Rüde mit dem türkisen Halsband, und Sandra mit den Kindern Max und Lena freuten sich sehr darüber, das der schwarze Dayk schon so fit unterwegs ist.

12. Juli 2016 / Wir erkunden das Grundstück

Mittlerweile spielen sie sehr schön mit Mama auf der großen Hundewiese. Stöckchen werden apportiert, in Buddellöchern kann man sich prima verstecken, aus dem grooooosssen Wasser-eimer trinken sie auch schon, kleine Raufereien untereinander müssen auch sein, und zurück im Welpenzwinger kann man im Bällebad entspannt schlafen. Besuch ist immer willkommen, und die 3 Mädels aus Bonn sind ganz  tolle  "Hundekinder".

12. Juli 2016 / morgen werden wir 4 Wochen alt

Was man hier alles lernen muß... An die frische Luft wurden wir gesetzt, und dort wurden wir von den 3 Wochen älteren gelb gestromten begrüßt! Ische liebt die 2 schwarzen und Mama Sissi findet es gut, das sie etwas Ruhe hat. Sie erkunden neugierig die Küche, marschieren los und das erste Trockenfutter war nicht so lecker wie Mamamilch. Aber auch das klappt schon ganz gut.

1. Juli 2016 / 2 Wochen alt

Dayk und Duke hatten Besuch von Ische. Ische war ja vor Jahren Amme von 5 schwarzen Welpen, und somit fühlt sie sich als Ersatzmama für die Sissi Buben. Die 2 laufen und spielen schon ein paar Minuten miteinander, in ein paar Tagen werden sie aus der Wurfkiste ausziehen.

1. Juli 2016 / Fotos aus der 4. und 5. Lebenswoche

29. Juni 2016 / Kinderbesuch

Gestern hatten wir den ganzen Tag Sonnenschein und konnten draußen rumtoben. Seit einigen Tagen haben wir täglich Besuch, aber gestern kamen zum  ersten mal Kinder mit. Das hat Spaß gemacht.

29. Juni 2016 / 2 Wochen alt

Sissi und ihre 2 kugelrunden Buben. Heute wiegen sie schon 2500 und knapp 2900 Gramm, und das mit genau 2 Wochen. Aber kein Wunder, sie haben ja die komplette Milchbar für sich. Alles ist prima. Sie sind zuckersüß, haben so schöne Köpfe und sind einfach bezaubernd.

23. Juni 2016 / 3 Wochen und 6 Tage alt

Das war eine aufregende Woche: Fressen lernen, aus der Wurfkiste in die Küche umziehen, seit gestern tagsüber im Welpenzwinger an der frischen Luft sein, und abends wieder in der Küche schlafen. Hier ist genug los, sagen wir Euch! Wir lernen täglich dazu, juchhu, das Leben macht Spaß.

22. Juni 2016 : 1 Woche sind die 2 Buben schon alt

Die 2 nehmen super zu, 1500 Gramm mit 1 Woche,das sind dicke "Dinger"! Sissi ist die über-glücklichste Mutter, jeder der sie kennt, glaubt das sofort. Beide haben bereits ihre Familien gefunden.

17. Juni 2016 / die 2 Buben sind kugelrund !

15. Juni 2016 / Sissi brachte 2 schwarze Rüden zur Welt

Das sie nur wenig Welpen trägt, sah man ja schon beim Ultraschall. Diese 2 kamen dann mit 3 Tagen Verspätung zur Welt. Und hier die ersten Fotos.

15. Juni 2016 / die Wurfkiste ist bald voll

Venja kümmert sich ganz liebevoll um ihre Kinder. Die wollen allerdings schon ein wenig beschäftigt werden, und so spielt Venja mit ihnen. Sie beginnen die Welt zu entdecken.

10. Juni 2016 / 2 Wochen alt

Die Augen und Ohren gehen auf, sie blinzeln schon ein wenig, und in ein paar Tagen werden sie sehen und hören können. Die Krallen wurden wieder geschnitten, denn die wachsen genauso schnell wie die Welpen an Gewicht zunehmen. Venja ist immer noch eine ganz liebevolle intensive Mama, obwohl sie sich nun schon Auszeiten auf der Couch gönnt. In den nächsten Tagen steht die erste Wurmkur an. Klein Krümel und seine Geschwister haben wieder sehr gut zugenommen.

3. Juni 2016 / 5 bis 7 Tage alt

Nun sind sie schon eine Woche alt, alle hatten ihr Geburtsgewicht bereits am 5. Lebenstag verdoppelt, auch klein Krümel. Venja gibt "Sahne", keine Milch! Und Uroma Ische stand am Freitag im Wurfzimmer um sich die Nachzucht anzuschauen.

Zufrieden machte sie danach erst ein kleines Schläfchen, mit 9 1/2 Jahren darf man das. Der Zuchtwart war zur Erstbesichtigung da, und fand es ist ein gelungener Wurf.

1. Juni 2016 / der C-Wurf wächst und gedeiht

Alles klappt sehr gut, Venja hat wieder eine sehr gehaltvolle Milch, sie nehmen super zu. Es sind 4 Hündinnen im Wurf und 3 Rüden.

2 gelbe Hündinnen mit dem roten und rosa farbenen Halsband. 

2 gestromte Hündinnen mit dem orange und lila farbenen Halsband

2 gestromte Rüden mit dem schwarzen und türkis farbenem Halsband

1 gelber Rüde ohne Halsband.

27. Mai 2016 / Venja bekam ihre Welpen

Hier sind die ersten Fotos, nähere Infos folgen in den nächsten Tagen.

19. Mai 2016 / Venja ist ganz schön rund am 50. Tag

7. Mai 2016 / Sissi ist tragend

In den letzten Tagen hat sie so schlecht gefressen, da war ich neugierig und fuhr schon heute am 27.Tag ihrer Trächtigkeit zum Ultraschall. Und, sie ist tragend. Das ist doch wunderbar, und ich muß mir jetzt etwas überlegen, was sie wohl fressen möchte. Eines weiß ich ganz gewiss, Grillbratwürstchen liebt sie sehr!

26. April 2016 / Venja ist tragend

Heute ist der 29. Tag nach dem Decken, und der Ultraschalltermin stand an: Hurra Hurra, bald sind Welpen da!

Sissi hatte am 10. April 2016 ein Date mit Constantin 

Sissi und Constantin sind ein Dreamteam. Die zwei sind bereits die Eltern des X-Wurfes vom Hause Rawert aus dem Jahre 2014. Bevor Constantin in einigen Wochen 8 Jahre alt wird, soll er doch noch einmal Vater in unserem Zwinger werden. Das würde der D-Wurf werden, wenn alles geklappt hat. Um den 12. Juni 2016 liegt der Wurftermin. 

Constantin und Sissi waren beide noch zum aktuellen HUS, und beide sind zur Zeit herz-gesund! Der Inzuchtkoeffizient liegt bei 0,59 bei dieser Verpaarung ! Hier sind aktuelle Fotos von Sissi, Constantin und deren gefleckte Tochter Xaria.

Venja hat am 28. März 2016 den gestromten Pachos besucht 

Das wird der C-Wurf vom Hause Rawert. Und hier einige Informationen zu den werdenden Eltern! Venja und Pachos sind herzgesund. Die Verpaarung hat einen Inzuchtkoeffiezienten von 1,94 über 6 Generationen gerechnet. Für Venja wird es der 2. Wurf. Der Deckakt hat super gut geklappt, beide Eltern sind gestromt, und so hoffen wir auf eine gute gleichmäßige Stromung und schön pigmentierte gelbe Welpen.

Und das ist Pachos vom Herstallturm

Er ist ein kräftiger Rüde, mit gleichmäßiger Stromung auf beiden Seiten, tolle Grundfarbe, sehr schöne Maske, gute Zähne, schöne Augen (etwas heller), kräftige Knochen, gerader Rücken, super Gangwerk, tolle Brustpartien und schön gewinkelt in Vor und Hinterhand. 

Und was er noch hat: ein super tolles Wesen, er ist ein richtiger Schmusebär, lieb und freund-lich zu Jedermann!

Und das ist Venja vom Hause Rawert

Das Foto ist vom Sommer 2014, und da sieht man schon, dass sie etwas länger im Rücken ist (Hündinnen dürfen aber 10% länger sein), dass sie eine starke Brustpartie hat, einen super langgestreckten Kopf mit dunklen Augen und gut getragenen Ohren, sehr knochenstark für eine Hündin und somit erhoffe ich mir aus dieser Verpaarung richtige kräftige Doggen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 / Marion Rawert