A-Wurf / geboren am 31. August 2015

Venja und Imperial vom Solling

Alle Welpen haben Ihre neuen Familien gefunden

Vielen Dank an meine Welpenkäufer für das entgegengebrachte Vertrauen, hier einen Welpen zu kaufen. Nun wünsche ich Euch wunderbare Jahre mit Eurem A-Welpen. Und ich hoffe, wir bleiben in gutem Kontakt miteinander. In einigen Monaten wird dann das Treffen des Wurfes sein, und ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns dabei zahlreich wiedersehen können. Bis dahin viel Spaß mit Aisha, Adonis, Arnold, Anton, Ash und Asko.

 

Many thanks to my puppy buyers for the confidence they have to buy a puppy here. Now I wish you wonderful years with your A-puppies. And I hope we stay in good contact with each other. In a few months the meeting of the litter will then be, and I would be very happy if we can thereby meet again numerous. Until then, have fun with Aisha, Adonis, Arnold, Anton, Ash und Asko.

26. Oktober 2015 / 7 Wochen und 6 Tage alt

Das war ein Wochenende... Krallen schneiden... die 3. Wurmkur war fällig... und dann gab es ein kleines Abenteuer. Venja und die Welpen machten ihre erste Autofahrt. Und als Belohnung ein Spaziergang in den Wald. Bei herrlichem Sonneschein war es ein wunderbarer Ausflug für die A-Kinderchen. Sie hatten richtig Spaß und haben alles super verkraftet.

22. Oktober 2015 / 7 Wochen und 3 Tage alt

Heute waren wir wieder auf der großen Wiese spielen. Herrlich war das. Und Uroma Ische und Oma Jedda haben in der Zeit gekuschelt und einen Mittagsschlaf gemacht.

18. Oktober 2015 / Unser "Schimmi" und Familie zu Besuch

Lisa wollte endlich mal wieder Doggen Welpen kuscheln, sie hat den Geruch soooo vermisst. Die Welpen hatten wieder Spaß und kuschelten mit Lisa und allen anderen.

17. Oktober 2015 / Impressionen aus der 6. Lebenswoche

Am Dienstag war so ein Regenwetter, da haben die Kleinen frische Karkassen gekaut. Eigentlich wollten wir in den Wald gefahren sein, aber so hatten sie auch eine schöne Beschäftigung. Frauchen hat das Geflügel verpackt für die Großen, und die A-Welpen waren beschäftigt.

Auf der großen Hundewiese ist Mama Venja sehr besorgt, sie passt am Zaun genau auf, dass ja niemand zu nahe kommt. Und ihre Kinder spielen verstecken in den Buddellöchern und tragen Blätter und Äste herum. Es macht ihnen sehr viel Spaß.

11. Oktober 2015 / Adonis hatte Besuch

Da war aber was los... so viele Menschen knuddelten alle Welpen. Und alle waren zutraulich und frei. Adonis war natürlich der Liebling seiner Familie. In 2 Wochen besuchen sie ihn wieder.

10. Oktober 2015 / 5 Wochen und 5 Tage alt

Und wieder ein schöner Sonnentag. Alle Großen lagen auch in ihren Betten in der Sonne und genossen den schönen Tag. Mama Venja war mit den Kleinen beschäftigt, allerdings haben sie es nur auf den letzten Schluck "Sahne" von Venja abgesehen. Mittlerweile erzieht Venja die Kinder, sie knurrt sie an und stubst sie weg, wenn sie an die Milchleiste gehen. Alle wiegen zwischen 7 und 8 kg und sind richtig kräftig. Auf der Hundewiese waren 3 in einem großen Buddelloch versteckt und die anderen haben die große Wiese kennen gelernt. Es war ein aufregender Tag.

4. Oktober 2015 / 4 Wochen und 5 Tage alt

Mittlerweile genießen sie jeden Besucher, kuscheln sich an und zeigen stolz ihr Spielzeug. Der Hof ist zum Spielplatz geworden, sie klettern auf den Sonnenschirmständer, trinken aus dem großen Wassereimer und entdecken jede neue Kleinigkeit.Mama Venja beobachtet alles ganz genau, und erzieht die Kleinen auch. Sie entdecken die Welt !

Die 2. Wurmkur haben sie erhalten, und die Krallen mussten auch schon wieder geschnitten werden. Alle wurden gewogen, und sie wiegen zwischen 5200 und 6300 Gramm. 

29. September 2015 / 4 Wochen alt

Die gestromte Ursel und die gefleckte Sissi hielten es vor Neugierde auch nicht mehr aus, oh was sind die Kleinen doch süß, was riechen sie gut, das könnten auch unsere Kinder sein, laß sie uns adoptieren meinten Sissi und Ursel! Damit war Mama Venja aber gar nicht einverstanden, und zeigte den Kinderchen erst einmal, wie interessant es draußen in der Sonne ist. Was für tolle Geräusche es gibt, wie man über den Hof laufen kann, klettern am Sonnenschirmständer, knabbern an Mamas Knochen usw. 

Ein aufregender Tag !

26. September 2015 / 3 Wochen und 5 Tage alt

Was sind sie in den letzten 5 Tagen gewachsen... Vor 5 Tagen entstand das Foto in der Wurfkiste, und von heute ist das Foto in der Box. Was für ein Unterschied, ganz enorm! Seit Tagen laufen sie in der Küche herum, fressen sehr gut, trinken auch schon Wasser, aber nach dem Fressen holen sie sich immer noch bei Mama Venja den "Sahnepudding" ab! Venja genießt es, mit ihnen zu kuscheln und zu spielen. Und klein Ziska wäre am liebsten den ganzen Tag ganz dicht bei ihnen gewesen. 

21. September 2015 / 3 Wochen alt

Es war kein guter Tag, Krallen schneiden, Wurmkur schlucken, Fotos machen, oh Gott, das hatte sich der A-Wurf auch angenehmer vorgestellt. Aber es gab auch etwas Positives: Uroma Ische musste sie wieder besuchen, und Nele mit ihrer 13 Monate alten Tochter Yosefin konnte ihre Neugierde auch nicht länger zurück halten. Alle 3 fanden den dunkel gestromten ASH ganz toll!

Ash hat seine Familie in Luxemburg gefunden, dort wird er schon sehnsüchtig erwartet.

Alle A-Kinder entwickeln sich prächtig. In dieser Woche müssen sie das selbstständige Fressen lernen, und den Saugreflex zurückstellen. Das ist immer eine schwierige Phase, denn bei Mama ist es halt am Schönsten. Alle haben gute Gewichte, und so werden sie auch das wieder sehr gut meistern.

Hündin gestromt

Rüde gestromt / rotes Halsband

Rüde gestromt / schwarzes Halband

Rüde gestromt / braunes Halsband

Rüde gelb

Ash / Rüde dunkel gestromt

15. September 2015 / 2 Wochen alt

Mittlerweile haben sie die Augen auf und spielen schon miteinander. Die ersten Knurrversuche und Welpen Spielgeräusche , leichtes bellen und juchzen hört man schon. Mama Venja macht dabei mit, sie nimmt die kleinen Köpfchen ganz ins Maul und liebkost sie. Jetzt wird es interessant !!!!!!!

12. September 2015 / 10-12 Tage alt

Oma Jedda und Uroma Ische warten geduldig auf Welpengeräusche. Beide sind sehr neugierig. Uroma Ische durfte sie schon anschauen, aber Oma Jedda hat noch keine Erlaubnis von ihrer Tochter Venja erhalten.

Die Welpen "blinzeln" jetzt so langsam d.h., die Augen öffnen sich. Allerdings sind die 6 so satt, das sie trinken, schlafen, blinzeln, trinken, schlafen blinzeln…

6. September 2015 / 6 Tage alt

Uroma Ische musste den Wurf abnehmen, sie ließ sich nicht länger davon abhalten. Aber alle Welpen hielten vor den strengen Augen der Uroma stand, Prüfung bestanden !

Mama Venja gibt "Sahne" an die Welpen ab, denn schon nach 5 Tagen hatten sie ihr Geburtsgewicht mehr als verdoppelt. Alle 6 sind putzmunter und Mama Venja liebt es immer noch, rund um die Uhr bei ihnen zu sein.Sie ist eine sehr liebevolle Mama und genießt ihre Kinder. Und hier ein paar Fotos von den ersten Lebenstagen.

31. August 2015 / Geburt

Um 11.15 Uhr kam der erste Welpe zur Welt und um 17,15 Uhr waren alle geboren. Venja hat die Geburt ganz hervorragend gemeistert. Sie ist eine sehr liebevolle und aufmerksame Erstlingsmama. 

Der Wurf setzt sich zusammen aus einem gelben Rüden, 4 gestromten Rüden und einer gestromten Hündin.

Wer Interesse an einem Welpen hat, ist hier jederzeit herzlich willkommen.

28. August 2015 / 58. Tag der Trächtigkeit

Die Trächtigkeit verlief bislang sehr gut. Venja ist schon in das Wurfzimmer eingezogen, und wühlt und buddelt in der Wurfkiste herum. Es gefällt ihr sehr, im Mittelpunkt zu stehen, und alle Aufmerksamkeit für sich in Anspruch nehmen zu können. Wenn sie mit den anderen draußen ist, zeigt sie ihnen gerne, das sie noch ganz fit ist, und mit allen mithalten kann. Die werdende Oma Jedda und die werdende Ur Oma Ische warten schon auf den Nachwuchs.

Am 29.Tag nach dem Belegen konnten wir beim Ultraschall die ersten Welpenfotos machen. Alles ist bestens, und so hoffen wir auf einen schönen Wurf.

Venja wurde von dem gestromten Imperial vom Solling erfolgreich belegt. Sie ist eine sehr ausdrucksstarke ,kräftige und knochenstarke Hündin. Sie ist mit HD-A ausgewertet worden und ihr aktueller Herzultraschall von Dr. Kresken bescheinigt ihr Herzgesundheit.

Der Inzuchtkoeffizient dieser Verpaarung liegt bei 1,48 und somit erwarte ich mir einen tollen und typvollen, gesunden Wurf ! Wer Interesse an einem Welpen hat, darf sich gerne bei uns melden.

Imperial vom Solling ist der werdende Vater, auch er ist mit HD-A ausgewertet worden und hat seine Herzgesundheit von Dr. Tobias aus Hannover bescheinigt bekommen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 / Marion Rawert